Das Sommerferienticket

Mobil sein mit Bussen und Bahnen ist für junge Menschen in den Sommerferien besonders günstig - mit dem Sommerferienticket. Sechs Wochen, ganz Schleswig-Holstein, der gesamte Nahverkehr für nur 44 Euro.

Außerdem bieten mehr als 40 Kooperationspartner attraktive Vergünstigungen. Das Sommerferienticket ist in allen DB Automaten und in allen DB Reisezentren sowie bei allen Verkehrsunternehmen in Schleswig-Holstein erhältlich.

Die Tarifbestimmungen

Das Sommerferienticket können alle nutzen, die im Jahr 1998 oder später geboren wurden.
Das Sommerferienticket gilt:

  • vom 22. Juli bis einschließlich 3. September 2017 (Verkaufsstart ab 12. Juni 2017)
  • in allen Zügen des Nahverkehrs (RE, RB, NBE, AKN, neg, Arriva) für die 2. Klasse in Schleswig-Holstein sowie bis Hamburg-Altona bzw. Hamburg Hbf und Tønder st (Dänemark)
  • in allen Linienbussen in ganz Schleswig-Holstein mit Ausnahme von Fernbuslinien und Flughafenbussen.

Gültigkeit in Hamburg

Gilt im Tarifbereich Hamburg AB (Ringe A und B) des Hamburger Verkehrsverbundes (HVV) in den Zügen des Nahverkehrs auf den Linien:

  • RE1 Hamburg - Büchen
  • RE6/RE60/ Hamburg - Elmshorn (- Itzehoe - Westerland)RB61/RB71
  • RE7/RE70/RB71 Hamburg - Elmshorn - Dauenhof (- Wrist - Kiel/Flensburg)
  • RE8/RE80/RB81 Hamburg - Reinfeld (- Lübeck)
  • A1 Hamburg-Eidelstedt - Boostedt (- Neumünster)
  • A2 Norderstedt Mitte - Ulzburg Süd - Kaltenkirchen

Für alle anderen HVV-Verkehrsmittel im Tarifbereich Hamburg AB gibt es eine vergünstigte Zusatzkarte: Mo.ntag bis Freitag ab 9 Uhr, Samstag und Sonntag ganztägig gilt die Einzelkarte Erwachsener für den Tarifbereich "Hamburg AB" zum Preis von 3,20 Euro als Tageskarte. Sie ist im HVV an allen Automaten und im Bus erhältlich. Zuschlagpflichtige Schnellbusse im HVV-Gesamtbereich können gegen Zahlung eines Zuschlags pro Tag mitgenutzt werden.

Gut zu wissen:

■ Bei einer Fahrt mit der Kieler Fördeschifffahrt (Schlepp- und Fährgesellschaft Kiel, SFK) ist zusätzlich eine Kinderfahr-karte zu lösen. Die Zuschlagkarte für die gesamten Ferien gibt es für 8 Euro bei allen Vorverkaufsstellen der SFK.
■ Das Sommerferienticket ist nicht übertragbar.
■ Keine Rückgabe, Erstattung, Umtausch.
■ Bei allen Fahrten ist ein Altersnachweis (ab dem 16. Lebens-jahr ein amtlicher Lichtbildausweis) mitzuführen.
■ Das Ticket darf nicht laminiert oder eingeschweißt werden.

Tipp:

Die beste Verbindung zu allen Zielen finden mit der App DB Navigator, der Reiseauskunft oder unter www.nah.sh.