Sitzplatzreservierung im Nahverkehr

Einfach mal wegfahren oder täglich pendeln - mit der Sitzplatzreservierung der DB Regio Schleswig-Holstein wird Ihre Fahrt auf vielen Strecken jetzt noch bequemer.

In drei Etappen führen wir diese Neuerung ein. Seit dem 1. Oktober 2017 können Sie bereits auf vielen Linien, wo unsere sogenannten LINT-Züge unterwegs sind, Ihren Sitzplatz reservieren. Nun kommt die nächste Etappe und ab dem 10. Dezember 2017 ist es auch auf den beiden Doppelstock-Linien Hamburg-Lübeck und Hamburg-Bad Oldesloe möglich. Warum hierfür die Zahlen 2 und 4 ganz entscheidend für Sie sind, haben wir in der Rubrik Kennzeichnung für Sie erläutert.

Alles auf einen Blick

Einzel-oder Dauerreservierung

  • Einzelreservierungen bekommen Sie nur für 1 Euro pro Strecke zusätzlich zu Ihrem Fahrpreis an jedem DB Automaten sowie in allen DB Reisezentren (DB Agenturen derzeit noch ausgenommen). Einfach gewünschten Platz, Tag und Zugverbindung auswählen, Reservierungsbestätigung mitnehmen und losfahren.
  • Mit der Dauerreservierung können alle Abo-Kunden für nur 40 Euro ein ganzes Jahr Ihren Stammplatz reservieren. Die Reservierung gilt montags bis freitags auf einer von Ihnen ausgewählten Hin- und Rückstrecke - und weil Sie am Ende der Woche bestimmt ein bisschen früher nach Hause möchten, können Sie eine abweichende Rückfahrtverbindung am Freitag auswählen. Die Reservierung erfolgt über das Online-Reservierungssystem.
    Für Abo-Kunden, die ihr Abo im Schleswig-Holstein-Tarif bei uns abgeschlossen haben, ist die Dauerreservierung sogar inklusive.

So funktioniert´s

1. Besuchen Sie das Online-Reservierungssystem und melden Sie sich mit Ihrer Email-Adresse an.

2. Wählen Sie die beiden Züge aus, mit denen Sie zur Arbeit und nach Hause pendeln, und sichern Sie sich Ihren Lieblings-Sitzplatz - auf der Rückverbindung vorm Wochenende am Freitag gerne auch zu einer abweichenden Uhrzeit.

3. Sind Sie bei uns Abo-Kunde im SH-Tarif, dann geben Sie Ihren persönlichen Code an, um ohne zusätzliche Kosten zu reservieren

4. Fertig! Wir schicken Ihnen Ihre Reservierungsbestätigung per E-Mail und Sie können sich auf Ihren nächsten Fahrten noch entspannter zurücklehnen als sonst.

Sie haben bislang keinen persönlichen Code per Post erhalten? Wir versenden die Codes Ende September. Falls Sie danach keinen erhalten haben, melden Sie sich bitte beim DB Abo-Center Hamburg:
Telefon: 040 180622 88
E-Mail: abo-sht@bahn.de

Geltungsbereich

Wir machen immer mehr Züge im Nahverkehr in Schleswig-Holstein bereit fürs Reservieren. Während nach und nach viele weitere folgen, haben Sie auf diesen Strecken bereits jetzt oder in Kürze die Gelegenheit, von unserem neuen Service zu profitieren.

Karte vergrößern

Kennzeichnung

In allen Zügen einfach zu finden - Sie erkennen den Reservierungsbereich an diesem Piktogramm innen und außen am Wagen.
 

Die Doppelstockwagen mit Reservierungsbereich auf den Linien Hamburg-Lübeck und Hamburg Bad Oldesloe lassen sich ganz einfach merken. Es ist immer der 2. und in der Hauptverkehrszeit auch der 4. Wagen. Der sogenannte Steuerwagen hat ist im Zugverband immer der Wagen 1. Somit ist der darauffolgende Wagen dann der reservierungsfähige Wagen 2.

Wagenreihungsplan Reservierung (PDF, 71.75KB)