Netz West

DB Regio fährt stabilen Fahrplan auf der Strecke zwischen Hamburg-Altona und Westerland (Sylt)

Aktuelles:

  • 28. Juni 2017 - Vorübergehende Neuregelung der Fahrradmitnahme: Zwischen dem 7. Juli und 30. September 2017 gelten auf der Strecke Hamburg-Altona - Westerland (Sylt) veränderte Bedingungen der Fahrradmitnahme. In den täglichen Zeiträumen von 6 bis 9 Uhr und 15 bis 19 Uhr ist ein Zustieg mit Fahrrad nicht mehr möglich.
    Durch die zahlreichen im Ersatzkonzept eingesetzten Altfahrzeuge kam es in den vergangenen Sommerwochen zu großen Kapazitätsengpässen, die eine Begrenzung der Fahrradmitnahme während der Hauptverkehrszeiten leider erforderlich machten. Wir bedauern die Einschränkungen, die dadurch unseren Urlaubern und Tagesgästen entstehen! Weitere Infos finden Sie dazu in Kürze auf dieser Seite
  • 23. Juni 2017 - Vom 3. Juli bis 1. September 2017 können wir unseren Fahrgästen nicht nur eine tägliche durchgehende Verbindung von Westerland (Sylt) nach Hamburg Hauptbahnhof (9:52 Uhr ab Westerland, 13:02 Uhr an Hamburg Hbf) sowie in der Gegenrichtung von Hamburg Hbf nach Westerland (14:02 Uhr ab Hamburg Hbf, 17:05 Uhr an Westerland) anbieten; montags bis freitags stehen in diesem Zeitraum außerdem zwei zusätzliche Züge zwischen Niebüll und Westerland (Sylt) zur Verfügung - um 11:52 Uhr ab Westerland (12:29 Uhr an Niebüll) und um 15:31 Uhr ab Niebüll (16:05 Uhr an Westerland).
  • 21. Juni 2017 - In Niebüll kamen gestern Vertreter vom Land, der NAH.SH, den Gemeinden, dem Kreis Nordfriesland, von Tourismusverbänden und Pendlerinitiative sowie der DB Regio AG zu einer Gesprächsrunde zusammen, um sich über den derzeitigen Stand auf der Marschbahn auszutauschen. Thematisiert wurden nicht nur die aktuellen Probleme des Ersatzkonzepts, sondern auch die Herausforderungen der kommenden Ferienzeit sowie die weiteren Reparaturmaßnahmen der noch ausstehenden Marschbahnparks.
  • 19. Juni 2017 - Nach erfolgreichem Umbau der Kupplungen konnte am vergangenen Wochenende ein zusätzlicher Park der Marschbahnwagen in Betrieb genommen werden.
  • 8. Juni 2017 - Vom 19. bis 23. Juni sowie vom 26. bis 28. Juni 2017 tauschen der IC 2310 und RE 11018 auf der Strecke Hamburg - Westerland (Sylt) die Fahrlage: Der IC fährt 15 Min. später, der RE ab Niebüll 15 Min. früher. Zwischen Niebüll und Westerland werden Nahverkehrsfahrkarten des SH-Tarifs sowie das Schleswig-Holstein-Ticket in diesem Zeitraum auch im IC 2310 (16:16 Uhr ab Niebüll) anerkannt.

Fahrzeugprognose

Eine Prognose für die Hauptverkehrszeit am 29. Juni zwischen Niebüll und Westerland (Sylt) finden Sie hier:

Sylt Shuttle Plus

Mit dem "Insel-spezial" kostenlos das Fahrrad im Sylt Shuttle Plus mitnehmen.

Entspannt nach Sylt

Mietrad

Mieten Sie Ihr Rad vor Ort - Exklusive Rabatte für Kunden der Deutschen Bahn

Vom Zug aufs Rad

Gepäckservice

Fahrräder und Gepäck bequem an den Urlaubsort versenden.

Von Haus zu Haus